EMS-Training

EMS – ein Multitalent

Rückenbeschwerden

resultieren aus Fehl- einseitiger- oder Schonbelastung. Mit EMS gelangen  wir in die Tiefe unserer Muskulatur, die wir willentlich nicht ansteuern und trainieren können. Dazu werden nicht nur die wichtigen Stützmuskeln unserer Wirbelsäule angesprochen, sondern der gesamte Rumpfbereich.  Wer hat das nicht schon gehört, dass zu einem stabilen Rücken auch eine gut trainierte Bauchmuskulatur gehört.

Eine vielversprechende Trainingsmethode um Dysbalancen auszugleichen und Schmerzen entgegen zu wirken.

EMS – ein Multitalent

Figur formen

Für die Einen heißt das, ein knackiger Po oder feste Beine – für die Anderen stramme Bizeps und ein Sixpack.  Oder möchten Sie Ihr Bindegewebe straffen und Cellulite bekämpfen?

EMS macht es jedem Recht. Mit gezielten Übungen und angepassten Intensitäten trainieren wir Ihre Wunschfigur.

Es formt sich eine schöne Silhouette, Fett wird reduziert, Muskeln aufgebaut.

Eine, Ihren Zielen angepasste Ernährung unterstützt und beschleunigt Ihren Erfolg.

EMS – ein MultitalentSmiley gelb

Leistung steigern.

Beim Skilaufen mithalten, den nächsten Umzug gut überstehen, Treppen steigen können, mit Kraft und Kondition durch den Alltag gehen.

Sportler erleben eine Verbesserung ihrer Schnellkraft, Kraft und Kraftausdauer. Einseitige Belastungen können ausgeglichen werden. Eine gute Ergänzung zum Lieblingssport.

EMS –  ein Multitalent

Rückbildung nach Schwangerschaft.

Nach den Strapazen einer Schwangerschaft und Geburt sind Sie  möglicherweise mit einem stark veränderten Körper konfrontiert. Baby und die neue Lebenssituation lassen kaum Zeit an sich zu denken. EMS kann Ihre Rettung sein. Nur 20 Minuten intensives Training und das Baby schaut Mami zu.

Wir trainieren Ihren Beckenboden, straffen den Bauch, helfen  beim Verschwinden angesammelter Fettdepots. Eine angepasste Ernährung unterstützt und beschleunigt Ihren Erfolg. Auch hier können Sie auf uns zählen.

Bitte kontaktieren Sie Ihre Gynäkologin/ Ihren Gynäkologen und holen sich die Erlaubnis mit EMS zu trainieren – dies ist im Allgemeinen nach 6 bis 12 Wochen nach einer natürlichen  Entbindung möglich.

EMS – ein Multitalent

Beckenbodentraining.

Wie oft müssen Sie nachts aufstehen – oder haben Sie schon mal ein Malheur beim Nießen oder in anderen Situationen gehabt?

Darüber spricht niemand gern  – deshalb sprechen wir es an!

Nicht nur Frauen sind von den Nebenwirkungen eines schwachen Beckenbodens betroffen. EMS hat sich als eine hervorragende und sanfte Methode zur effizienten Stärkung des Beckenbodens bewährt.

Besonders die Elektroden an Gesäß, Bauch,  unterem Rücken und Beinen scheinen im Zusammenspiel kleine Wunder zu bewirken. Untersuchungen der Universität Bayreuth zeigten bei 75 % der Betroffenen gute, bis sehr  gute Ergebnisse.

(Quelle Betreuungshandbuch EMS, Diplom-Sportwissenschaftler Jens Vatter)


Flexible Öffnungszeiten
Termine auf Vereinbarung:
02204-7591429
info@stilvollfit.de