Trainingsablauf

Bevor es zum EMS Training geht, haben Sie bereits einen Eingangscheck mit einer professionellen Körperanalyse gemacht. Ihre Trainingsziele wurden festgelegt, Ihr persönliches Profil erfasst, Ihre Fragen beantwortet.

Für das Training bekommen Sie von uns eine spezielle EMS Trainingsunterwäsche, Sie benötigen also nichts weiter außer ein paar hallentauglichen Turnschuhen.

Getränk und ein Handtuch stellen wir für Sie bereit.

Ein Personal Coach hilft Ihnen, in den mit 20 großflächigen Elektroden bestückten EMS Anzug.

Normalerweise erhält unsere Muskulatur ihren Arbeitsbefehl  über unser zentrales Nervensystem.  Im EMS Training kommen die Impulse von außen und lassen unsere Muskeln kontrahieren.

Den Muskeln ist es überdies egal woher sie ihren Befehl erhalten, sie können es nicht einmal unterscheiden.

Sie sind nun gut verpackt und angeschlossen. Sanfte, leicht prickelnde Impulse werden nach und nach auf alle großen Muskelgruppen eingestellt. Immer im Dialog mit Ihnen  – Sie wissen zu jeder Zeit was gerade passiert.

Unter Anleitung machen Sie  zunächst einfache Übungen, um das System kennen zu lernen.  Mit der Zeit werden die Übungen Ihrem Leistungsniveau  und Ihren Trainingszielen angepasst.

Das Training soll nicht nur was bringen, sondern auch abwechslungsreich sein und Spaß machen.

Nach kurzweiligen 20 Minuten ist bereits Ende. Sie haben in 20 Minuten geschafft – wofür Sie mit einem konventionellen Training mindestens 60 bis 90 Minuten benötigen.

Sie fühlen sich wohl und ganz und gar in sich!

Vereinbaren Sie ein Probetraining*

*Probetrainings werden mit 19,00 € berechnet und bei Vertragsabschluss verrechnet.


Flexible Öffnungszeiten
Termine auf Vereinbarung:
02204-7591429
info@stilvollfit.de